Projekte der Uhrmacher

OSOW - Projekt 2017

Gemeinsames Europäisches Projekt 2017 der Uhrmacherschulen in Hamburg, Ringsted und Espoo

Fahrzeugbau - Wettbewerb

Unsere Uhrmacherschüler erhielten die Aufgabe, innerhalb eines Tages ein Fahrzeug zu bauen, das in einen Schuhkarton passt und mit einem einmaligen Antrieb auf gerader Strecke möglichst weit fährt.

OSOW Taschenuhr - Projekt

2 Finnen, 2 Dänen und 2 Deutsche gestalteten im Rahmen der OSOW-Kooperation 2016 Taschenuhren mit skelettierten Platinen und Brücken um. Unter Uhrenfreunden sind diese Uhren sehr begehrt und die Auszubildenden können sich auf die selbst modifizierten Uhren freuen.

Der Flachschleifer

Bestandteil der Ausbildung zum Uhrmacher ist die Anfertigung von Werkzeugen. Schülerinnen und Schüler der Klasse BFU4 haben im zweiten Jahr ihrer Ausbildung hierzu einen Bericht verfasst.

Watchmaking Excell. Award

Einer unserer Uhrmacherschüler hatte die Gelegenheit an einem speziellen Wettbewerb teilzunehmen. Für diesen Wettbewerb wird nur eine kleine Anzahl ausgewählter Uhrmacher - Auszubildender zugelassen.

Weitere Projekte

Zum Thema 'Nachtabschaltung von Schlagwerken' ist im Englischunterricht der Projektbericht unseres Schü­lers Kai Martens entstanden.

Gangreserveanzeigen sind in der Regel nur in Kleinuhren wie Armband- oder Taschenuhren zu finden. Alexander Santore befasst sich mit der Frage, wie eine solche Anzeige in einem Großuhrwerk funktionieren könnte und zeigt eine interessante Lösung auf.