Software für Schüler

Schul-E-Mail-Adresse und Microsoft Office 365 (Office 2016)

Unsere Schülerinnen und Schüler können für die Dauer ihrer Schulzeit im Rahmen eines kostenlosen Office 365-Accounts ein E-Mail-Postfach mit der Schul-Domäne '@bs19hh.de' bekommen. Enthalten ist ebenfalls Microsoft Office Online, mit dem Office-Dokumente im Browser erstellt und bearbeitet werden können und 5 GB Cloudspeicher (OneDrive Basic).

Zusätzlich können unsere Schülerinnen und Schüler der BS19 für die Dauer ihrer Schulzeit an der BS19 gegen eine Bearbeitungsgebühr (5 €) eine Lizenz für ein vollwertiges Microsoft Office erhalten. Die Lizenz berechtigt zur Nutzung von Office auf bis zu 5 PCs (ab Windows 7) / Macs / Tablets und zusätzlich von Office Mobile auf bis zu 5 Mobilgeräten (Windows Phone, iOS, Android). Die Lizenz umfasst ein automatisches Update auf alle kommenden Office-Versionen.

Der Office 365-Account und die Office-Lizenzen werden klassenweise beantragt. Laden Sie sich dazu das Dokument Nutzungsbedingungen Office 365 Schüler herunter, lesen Sie die darin enthaltenen Nutzungsbedingungen und folgen Sie der dort beschriebenen Anleitung zur Beantragung.

Nach der Bereitstellung Ihres Office365-Accounts können Sie sich auf der Internetseite https://portal.office.com mit Ihren erhaltenen Anmeldedaten anmelden und Office 365 nutzen.

Weitere Informationen zur Nutzung von Office365 finden Sie im Internet und unter Erste Schritte mit Office 365.

Informationen zur Installation von Office 365 auf Ihrem PC und zur Verwaltung der Lizenzen finden Sie in der Datei Anleitung zur Installation von Office 365.

Informationen zur Verwaltung der E-Mails mit Office 365 finden Sie in dem Dokument Verwaltung von E-Mails mit Office 365.

Microsoft Imagine

Die Berufliche Schule Farmsen ist Teilnehmerin des Microsoft Imagine Programms.

Imagine erlaubt die Nutzung von Entwicklertools, Servern und Plattformen auf den privaten Computern der Schülerinnen und Schüler unserer Schule, sofern diese ausschließlich für Forschung und Lehre genutzt werden. Sie erlaubt den Schülerinnen und Schülern eigene Entwicklungsprojekte durchzuführen, solange diese nicht einem kommerziellen Zweck oder einer kommerziellen Verwertung unterliegen.

Zur Nutzung dieser Software ist der Abschluss einer Vereinbarung zum bestimmungsgemäßen Gebrauch der zur Verfügung gestellten Lizenz(en) notwendig. Diese Vereinbarung (Formular für Schüler) können Sie auf dieser Seite herunterladen und ausdrucken. Jede/r Interessierte füllt eine Vereinbarung mit den persönlichen Angaben vollständig aus und markiert die gewünschte Software mit einem Kreuz.

Zur Vereinfachung des Verfahrens bestimmt jede interessierte Schulklasse eine Person aus ihren Reihen, die eine Klassenliste erstellt. Diese Liste wird zusammen mit den ausgefüllten Vereinbarungen von dieser Person in der Zentralwerkstatt (Raum 0.31) abgegeben. Für die Installationsdateien (ISO-Images) sind entweder eine externe Festplatte oder entsprechend große USB-Sticks mitzubringen.

Zur Deckung der Verwaltungskosten erhebt die Berufliche Schule Farmsen eine Gebühr in Höhe von 5 Euro je Lizenz. Die Gebühren werden von der o.a. Person eingesammelt und bei Abholung der Lizenzvereinbarungen in der Zentralwerkstatt entrichtet.