Organigramme

Hier finden Sie die Organisationsstruktur der Beruflichen Schule Farmsen und die Entwicklung der Schülerzahlen seit 1984.

Organisations­struktur

Die Organisations­struktur unserer Schule.

Geschäfts­verteilung nach AZAV

Geschäftsverteilung nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungs­ver­ord­nung Arbeitsförderung).

Berufsschulbereich

Entwicklung der Schülerzahlen seit 1984 im Berufsschulbereich.

Vollzeitbereich

Entwicklung der Schülerzahlen seit 1984 im Vollzeitbereich.

Tagessumme

Entwicklung der Schülerzahlen seit 1984 in der Tagessumme. (Anzahl der Berufsschüler gedrittelt, entsprechend ihrer tatsächlichen Unterrichtszeit während der Berufsausbildung)

Mehr zum Thema

img